Willkommen im Seniorenheim Dr. Maria Probst in Hammelburg

Leben im Alter


Wir freuen uns, Sie auf der Homepage unserer Einrichtung begrüßen zu dürfen, und möchten Ihnen auf den folgenden Seiten einen Einblick in unser Haus und tägliche Arbeit geben.

Wir legen großen Wert darauf, dass die Bewohner in unserer Einrichtung auch weiterhin ein selbstbestimmtes Leben führen können.

„Leben im Alter“

Diese Zielsetzung können wir nur verwirklichen, weil sie von allen Mitarbeitern gemeinsam getragen und gelebt wird.

Unser Ziel, unseren Bewohnern einen angenehmen Lebensabend zu bereiten, verfolgen wir mit größtem Engagement.




Button COVID19

 




Besuche unter Einschränkungen möglich!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Besuche sind zurzeit lediglich eingeschränkt möglich.

Bitte setzen Sie sich diesbezüglich telefonisch mit uns in Verbindung.

Seniorenheim Dr.-Maria-Probst

Telefon: 09732 7886 - 0


Kontaktloses Fiebermessen beim Betreten der Einrichtung

Die Carl-von-Heß´sche Sozialstiftung hat ein kontaktloses Fiebermesssystem in der Einrichtung eingerichtet. Sollten Sie die Einrichtung betreten bitten wir Sie, dass Sie das kontaktlose Fiebermessen kurz durchführen. Dies dauert nur wenige Sekunden.

Das Gerät zum Fieber messen befindet sich im Eingangsbereich der Einrichtung.


Besucherregelung während der COVID19-Pandemie

  • Besuche nur mit vorheriger Terminabsprache
  • Seit dem 27.03.2021 kann jeder Bewohner pro Tag 2 Besucher empfangen
    (Abhängig vom Inzidenzwert und dem einrichtungsbezogenen Hygienekonzept)
  • Nachweis eines aktuellen negativen Corona-Tests, insbesondere Schnelltests, nicht älter als 48 Stunden
    • Von Besuchern mitgebrachte "Selbsttests" mit einer Sonderzulassung durch das BfArM werden von der jeweiligen Einrichtung nur dann akzeptiert, wenn dieser in Anwesenheit des Personals durchgeführt und ausgewertet werden
    • Vorgelegte, bereits durchgeführte Tests, die nicht nachweisbar dem Besucher zugeordnet werden können, werden von der Einrichtung nicht akzeptiert
      • Befreit von der Testnachweispflicht sind – Stand: 17.05.2021,
        • Besucherinnen und Besucher, deren abschließende 2. Impfung mindestens 15 Tage zurückliegt, müssen beim Besuch einer vollstationären Einrichtung der Pflege, Altenheims oder Seniorenresidenz keinen negativen Testnachweis mehr erbringen
        • Es reicht die Vorlage des Impfnachweises. Die Befreiung von der Testnachweispflicht gilt auch für genesene Personen, die über einen Nachweis verfügen, dass sie mindestens vor 28 Tagen, höchstens aber vor sechs Monaten mittels PCR-Testung positiv auf das SARS-CoV-2 Virus getestet wurden
        • Zum anderen für Personen, bei denen die Infektion mit dem Coronavirus länger als sechs Monate zurückliegt, und die eine singuläre Impfdosis gegen COVID-19 erhalten haben. Der Nachweis kann hier durch Vorlage eines länger als sechs Monate zurückliegenden positiven PCR-Tests in Verbindung mit der Vorlage des Impfnachweises, aus dem die singuläre Impfung hervorgeht, erfolgen.

Weiterhin gelten für alle Besucher die allgemeinen Regelungen:

  • Vor dem Besuch per Telefon anmelden
  • Mindestens 1,5 Meter Abstand halten
  • Zutritt zur Einrichtung durch Besucher nur mit einer FFP2-Maske
  • Händehygiene beachten
  • Keine Gemeinschafts- und Privaträume aufsuchen
  • Umarmungen und nähren Körperkontakt unterlassen
  • Bleiben Sie bei respiratorischen Symptomen (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, erhöhte Temperatur etc.) zu Hause
  • Bitte sehen Sie nach Kontakt mit einer an COVID-19 erkrankten Person für 14 Tage von einem Besuch ab
  • Bitte halten Sie sich an die Anweisungen des Personals

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung

Ihre Carl-von-Heß´sche Sozialstiftung



Unser Leistungsspektrum

Vollstationäre Pflege
Kurzzeit-und Verhinderungspflege
Palliativpflege
Tagespflege
Offener Mittagstisch
Hauseigene Küche
Individuelle Beratung
Zusammenarbeit und Kooperation mit anderen Institutionen

Aktuelle Nachrichten

Auf neue Beine gestellt - Senioren- und Pflegeheim Dr.-Maria-Probst mit neuem Konzept in neuem Anbau

Der vierstöckige Erweiterungsbau des Hammelburger Seniorenheims Dr.-Maria-Probst ist fertiggestellt. 14 Einzelzimmer, eine neue Großküche, ein 200 Quadratmeter großer Veranstaltungssaal, ein Blockheizkraftwerk und einige Gemeinschaftsräume sind in dem Anbau, der im...

31. 03. 2021

weiterlesen

Tanz in den Mai - im Seniorenheim Dr.-Maria-Probst

Im Hammelburger Seniorenheim Dr.-Maria-Probst, der größten Einrichtung der Carl-von-Heß’schen Sozialstiftung, tanzten Bewohner, Mitarbeiter und Gäste bei schönstem Wetter in den Mai.

20. 05. 2019

weiterlesen

Buntes Sommerfest im Seniorenheim Dr.-Maria-Probst

Yvonne Hepp, Heimleiterin des Seniorenheims Dr.-Maria-Probst in Hammelburg und ihr Team laden alle Interessierten am Sonntag, den 07.07.2019 ab 12 Uhr zum Sommerfest ins Seniorenheim Dr.-Maria-Probst in die Karlsbader Straße...

06. 05. 2019

weiterlesen

Richtfest des Erweiterungsbaus Seniorenheim Dr.-Maria-Probst

Rund 40 geladene Gäste trafen sich am 03.04.2019 zum Richtfest auf dem Gelände des Erweiterungsbaus des Seniorenheims Dr.-Maria-Probst in Hammelburg.

08. 04. 2019

weiterlesen

Fasching im Seniorenheim Dr.-Maria-Probst

In unserem Seniorenheim Dr.-Maria-Probst in Hammelburg waren an den Faschingstagen die Jecken los.

14. 03. 2019

weiterlesen

Erste Ansichten des Erweiterungsbaus

Vor einigen Wochen markierte ein Spatenstich den offiziellen Auftakt der Bauarbeiten des Erweiterungsbaus des Seniorenheims Dr.-Maria-Probst. Der neue Anbau am Ostteil des Gebäudes vereint gleich vier Funktionen auf einmal.

11. 03. 2019

weiterlesen

Praxisanleiter - Erfolgreich Weiterbildung abgeschlossen

Ein herzlicher Glückwunsch geht an unsere Mitarbeiterinnen Johanna Ruppert (Seniorenheim Dr.-Maria-Probst, Hammelburg) und Sandra Froning (Julius Ambulanter Pflegedienst, Münnerstadt) zu ihrer bestandenen Weiterbildung zur Praxisanleiterin. Die Carl-von-Heß’sche Sozialstiftung gratuliert! Weitere Infos zur...

20. 12. 2018

weiterlesen

inFranken - Erweiterung des Probst-Heims in Hammelburg

Gleich vier Funktionen auf einmal wird der neue Anbau an das Dr. Maria-Probst-Seniorenheim erfüllen. Seit wenigen Wochen laufen die Bauarbeiten bereits. Nun markierte ein Spatenstich den offiziellen Auftakt. Weiterlesen auf inFranken.de...

09. 10. 2018

weiterlesen

Kontakt

Dr.-Maria-Probst Seniorenheim
Karlsbader Straße 1
97762 Hammelburg
(09732) 7886-0
(09732) 7886-122

Stellenangebote

Wir sind immer interessiert an qualifizierten Pflegekräften.
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder benutzen sie unser Onlinebewerbungsformular

www.bad-kissingen.land

bad kissingen land

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.